Kategorie: Sanierung

Glockenturm gesichert – Glocken können wieder läuten

Nach der erfolgten Absicherung des Dachstuhls der Kapelle wurde in den letzten Tagen nun auch der Glockenturm von Zimmerleuten zusätzlich gesichert. Die Glocken der Kapelle, die aus statischen Gründen seit geraumer Zeit nicht mehr geläutet wurden, können ab sofort wieder erklingen. Dachstuhl und Glockenturm der Kapelle mussten wegen des...
Read More

Dachstuhl der Kapelle vorerst gesichert

Am Dienstag, 25.7.23 und am Mittwoch 24.7.23 ließ der Immobilienentwickler des Hobshofareals im Dachstuhl der Kapelle Sicherungsmaßnahmen von einem Zimmermann durchführen. Dabei wurde die Konstruktion des historischen Dachstuhls nicht angebohrt, sondern die neuen Hölzer zur Stabilisierung lediglich dazwischengeklemmt. Ein Statiker, ebenfalls vom Investor beauftragt, hat die Maßnahme begleitet. Glockenstuhl weiter...
Read More

Rede Kapellengemeinde vor Bau-Ausschuss Königswinter

Heute fand in Oberpleis die Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses Königswinter statt. Auf dem Tagesordnungspunkt 3.1. stand Beratung und Beschluss von zwei Punkten des Bürgerantrags zur Kapelle. Der vorgelegte Beschlußvorschlag empfiehlt nun endlich die lange überfällige Sanierung des Baudenkmals. Die finale Entscheidung fand in nicht-öffentlicher Sitzung statt. Entsprechend muss...
Read More

Kurze Zusammenfassung Entwicklungen der letzten Tage

In den letzten Tagen sind einige interessante Entwicklungen eingetreten, die hier nur kurz erwähnt werden sollen: 1. Termin Sicherungsmassnahmen Kapelle Am Mittwoch 10.05.23 fand in der Kapelle ein Termin statt, um die möglichen Sicherungsmassnahmen des Baudenkmals zu besprechen nach dem Bau-/Abriss-Stopp durch die Stadt Königswinter. Neben dem Investor des...
Read More

Weiterer Schutz der Kapelle im Kontext des Baus am Hobshof?

Im Bonner General-Anzeiger vom 28.04.23 und online (Paywall) ist ein weiterer Artikel zu den kürzlich gestoppten Abbrucharbeiten der Hobshofscheune erschienen. Bekanntlich steht dies im Zusammenhang mit der Standfestigkeit der Kapelle aufgrund des maroden Dachstuhls. Einmal mehr erfahren engagierte Vinxeler Bürger und die Kapellengemeinde weitere Schritte erst aus der Zeitung,...
Read More

Stadt Königswinter stoppt Abbruch des Hobshof wegen statischer Bedenken zur Kapelle

Im Bonner Generalanzeiger vom 25.04.2023 und online (Paywall) berichtet die Lokalzeitung, dass die Stadt Königswinter am Donnerstag 20.04.2023 den Investor des Hobshofgeländes aufforderte die laufenden Abrissarbeiten einzustellen. Der Aufforderung ist der Investor nachgekommen. Grund sei das am gleichen Tag übermittelte Beweissicherungsgutachten, welches am 21.03.2023 vor Ort, an der Kapelle...
Read More

„Kampf um Vinxeler Wahrzeichen“

In der heutigen Kirchenzeitung des Erzbistums Köln vom 24.03.2023 und online ist mit der Überschrift „Kampf um Vinxeler Wahrzeichen“ ein sehr ausführlicher Artikel zur Vinxeler Kapelle über eine komplette Seite erschienen. Der Artikel ist eine sehr lesenswerte Zusammenfassung zur Geschichte des Baudenkmals. Er verschweigt nicht die Beschwerden der Kapellengemeinde...
Read More

Banner 850 Jahre Vinxel ohne Hobshof und Kapelle?

Die These auf dem Banner an der Kapelle ist gewagt. Daran kann man sich reiben. Ist sie auch wahr? Fakt ist: Die Abbrucharbeiten am Hobshof sind angekündigt und sollen laut General-Anzeiger Artikel vom 07.03.2023 nun zeitnah, “in wenigen Tagen” starten. Damit geht eine jahrhundertealte Vinxeler Geschichte ihrem Ende entgegen,...
Read More

Wie die Vinxeler ihren „Veußeler Dom“ retten wollen

Im Bonner General-Anzeiger vom 08. März 2023 und online (Paywall GA+) wurde über die Unterschriften-Aktion der an der Kapelle vom Sonntag 05. März 2023 berichtet mit vielen Fotos und O-Tönen von Bürgern. Mona Mollweide-Siegert: „Der Stiftungsgedanke ist in den Schmutz getreten worden. Die Bürger regen sich auf, dass sie...
Read More