Dachstuhl der Kapelle vorerst gesichert

Am Dienstag, 25.7.23 und am Mittwoch 24.7.23 ließ der Immobilienentwickler des Hobshofareals im Dachstuhl der Kapelle Sicherungsmaßnahmen von einem Zimmermann durchführen. Dabei wurde die Konstruktion des historischen Dachstuhls nicht angebohrt, sondern die neuen Hölzer zur Stabilisierung lediglich dazwischengeklemmt. Ein Statiker, ebenfalls vom Investor beauftragt, hat die Maßnahme begleitet. Glockenstuhl weiter...
Read More

Aktion: “Wieviel Platz für die Kapelle ?”

Am 15.6.2023 fand an der Kapelle in Vinxel die Aktion „Wieviel Platz für die Kapelle?“ statt. Es kamen etliche Vinxeler Bürger zusammen, um sich ein Bild davon zu machen, wie hoch und breit die Gebäude des Neubauvorhabens nach dem Willen des Investors und der Stadt Königswinter auf dem Hobshofareal...
Read More

Tag der offenen Kapellen 20. August

Die zwölf Kapellen im Pleiser Hügelland öffnen ihre Türen und heißen große und kleine Gäste mit verschiedenen kleinen kulturellen und kulinarischen Angeboten herzlich willkommen. Wandert auf dem 42 Kilometer langen Kapellenwanderweg, auch gerne in Etappen von Kapelle zu Kapelle. Gestartet werden kann an jeder Kapelle. Unter www.siebengebirge.de stehen alle...
Read More

Rede Kapellengemeinde vor Bau-Ausschuss Königswinter

Heute fand in Oberpleis die Sitzung des Bau- und Verkehrsausschusses Königswinter statt. Auf dem Tagesordnungspunkt 3.1. stand Beratung und Beschluss von zwei Punkten des Bürgerantrags zur Kapelle. Der vorgelegte Beschlußvorschlag empfiehlt nun endlich die lange überfällige Sanierung des Baudenkmals. Die finale Entscheidung fand in nicht-öffentlicher Sitzung statt. Entsprechend muss...
Read More

Kurze Zusammenfassung Entwicklungen der letzten Tage

In den letzten Tagen sind einige interessante Entwicklungen eingetreten, die hier nur kurz erwähnt werden sollen: 1. Termin Sicherungsmassnahmen Kapelle Am Mittwoch 10.05.23 fand in der Kapelle ein Termin statt, um die möglichen Sicherungsmassnahmen des Baudenkmals zu besprechen nach dem Bau-/Abriss-Stopp durch die Stadt Königswinter. Neben dem Investor des...
Read More

Leserbrief zum Stopp der Abbrucharbeiten am Hobshof

Marcus Lübken aus Vinxel hatte einen Leserbrief an den Bonner General-Anzeiger zum Artikel des städtischen Stops der Abrissmaßnahmen auf dem Hobshofgelände geschrieben. Da der Leserbrief nicht abgedruckt wurde, soll er hier auf der Web Site veröffentlicht werden: Wahrheit tut manchmal weh! Nun ist genau das eingetreten, wovor die Kapellengemeinde...
Read More

Kapellengemeinde sagt Gottesdienst wegen statischer Bedenken ab

Der Vorsitzende der Kapellengemeinde hat entschieden den Wortgottesdienst am 10.05.23 abzusagen aufgrund statischer Bedenken zur Kapelle. Nach dem behördlich ausgesprochenem Stopp der Abrissarbeiten in unmittelbarer Nachbarschaft des Gotteshauses ist der statische Status der Kapelle unsicher. Nachdem die Kapellengemeinde bereits seit längerem keine Glocken mehr läutete, aufgrund des maroden Zustands...
Read More

Weiterer Schutz der Kapelle im Kontext des Baus am Hobshof?

Im Bonner General-Anzeiger vom 28.04.23 und online (Paywall) ist ein weiterer Artikel zu den kürzlich gestoppten Abbrucharbeiten der Hobshofscheune erschienen. Bekanntlich steht dies im Zusammenhang mit der Standfestigkeit der Kapelle aufgrund des maroden Dachstuhls. Einmal mehr erfahren engagierte Vinxeler Bürger und die Kapellengemeinde weitere Schritte erst aus der Zeitung,...
Read More

Stadt Königswinter stoppt Abbruch des Hobshof wegen statischer Bedenken zur Kapelle

Im Bonner Generalanzeiger vom 25.04.2023 und online (Paywall) berichtet die Lokalzeitung, dass die Stadt Königswinter am Donnerstag 20.04.2023 den Investor des Hobshofgeländes aufforderte die laufenden Abrissarbeiten einzustellen. Der Aufforderung ist der Investor nachgekommen. Grund sei das am gleichen Tag übermittelte Beweissicherungsgutachten, welches am 21.03.2023 vor Ort, an der Kapelle...
Read More